News

Aktuelle Informationen für Versicherungsnehmer

Rund um die Altersvorsorge: Alter!

Rund um die Altersvorsorge: Alter!

Zu den Begriffen, die gerade junge Menschen gerne mit einem Gähnen quittieren, gehört die „Versorgungslücke“. Ein leider oft unspannendes Thema für diejenigen, die in der Zukunft von den Konsequenzen sehr stark betroffen sein werden. Per Definition ist die...

Besondere Werte schützen: Kunst versichert

Besondere Werte schützen: Kunst versichert

Galeristen und Aussteller haben es regelmäßig mit großen Werten zu tun, sie möchten die Kostbarkeiten präsentieren oder verkaufen. Andererseits müssen sie sie auch vor Diebstahl oder Vandalismus schützen. Aber auch wohlhabende Privathaushalte investieren häufig in...

Hochzeitsversicherung: Ja – aber sicher

Hochzeitsversicherung: Ja – aber sicher

Dass aus einer frisch geschlossenen Ehe eine Partnerschaft fürs Leben wird, dafür kann keine  Hochzeitsversicherung garantieren. Sie kann aber dem schönsten Tag im Leben das finanzielle Risiko nehmen, falls die Hochzeit aus verschiedenen Gründen nicht zustande kommt....

Geschäftsmodell Abmahnung erschwert: Vorsicht Falle!

Geschäftsmodell Abmahnung erschwert: Vorsicht Falle!

Egal, ob Soloselbstständiger, Handwerksbetrieb, Start-up oder mittelständisches Unternehmen: So schick und smart Webseiten aufgebaut sein mögen, ein etwas mulmiges Gefühl bleibt den Verantwortlichen häufig treu. Insbesondere wenn sich Fragen auftun, ob denn auch alle...

Kurz erklärt: Schadenminderungspflicht

Kurz erklärt: Schadenminderungspflicht

Versicherungen ersetzen Schäden, die durch versicherte Risiken entstehen. Beispielsweise, wenn ein Unwetter mit heftigem Sturm dazu führt, dass das Dachflächenfenster eines Hauses zerstört wird.  Wenn der Versicherte nun aber annimmt, dass das für alle weiteren sich...

Gefahrerhöhung: Risiko gerecht

Gefahrerhöhung: Risiko gerecht

Ein Begriff vorzugsweise aus der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung. Er beschreibt einen Umstand, den Versicherer bei der Kalkulation der jeweiligen Versicherungsbeiträge berücksichtigen. Jedenfalls dann, wenn es eine Gefahrerhöhung gibt. „Gefahr“ steht hier...

Unterversicherung: Weniger ist nicht mehr

Unterversicherung: Weniger ist nicht mehr

Von Unterversicherung spricht man, wenn die Versicherungssumme beispielsweise einer Hausratversicherung geringer ist als die Summe aller in einem Haushalt vorhandenen Werte.  Kommt es zu einem versicherten Schadenfall, wird der Versicherer nur einen anteilig...

Versicherungsverträge: Das Who is who…

Versicherungsverträge: Das Who is who…

Möglichkeiten, sich zu versichern, gibt es viele. Zu viele, meinen Kritiker, zu denen auch unabhängige Versicherungsmakler zählen. Ihre Kunst besteht ja darin, für jeden den passgenau zugeschnittenen Versicherungsschutz zu realisieren.  Nicht zu viel, nicht zu wenig....

Außen wie innen? Hausrat außer Haus

Außen wie innen? Hausrat außer Haus

Bei der Hausratversicherung denken die meisten an Versicherungsschutz für Möbel, Bücher, CDs, Haushaltstechnik, Unterhaltungselektronik, PC und Notebook. Ganz abgesehen davon, dass die Übergänge hier zum Teil fließend sind, kann eine Hausratversicherung aber noch...

Risiko dunkle Jahreszeit: massig Unfälle im Straßenverkehr

Risiko dunkle Jahreszeit: massig Unfälle im Straßenverkehr

Nässe, Glätte, Nebel, schlechte Straßenbeleuchtungen, verschmutzte Scheinwerfer und Laub auf der Fahrbahn: Verkehrsteilnehmer sind in den dunklen Monaten praktisch immer höheren Unfallrisiken ausgesetzt.  Lässt sich bei guter Sicht, trockener und griffiger Fahrbahn im...

Besser kein Mut zur Lücke: Schutz weltweit rund um die Uhr

Besser kein Mut zur Lücke: Schutz weltweit rund um die Uhr

Die private Unfallversicherung wird häufig mit dem Verweis auf die gesetzliche „Schwester“ abgetan. Übersehen wird dabei aber meist, dass der gesetzliche Schutz sich auf das Berufsleben und die direkten Fahrten zum Arbeitsplatz bzw. zurück nach Hause beschränkt....