~|icon_grid-2×2~|elegant-themes~|solid

Bestnote für CHARTA-Spezialpolicen Wohngebäude mit Basler und die Bayerische im Morgen & Morgen-Rating

von Silvia Mireva

am 27. Juli 2021

Eine weitere durchaus erfreuliche Nachricht für CHARTA. Die Zeitschrift Euro hat zusammen mit Morgen & Morgen Wohngebäude- und Hausratversicherungstarife geprüft. Dabei wurden unsere Spezialpolicen Wohngebäude mit Basler und die Bayerische im Morgen & Morgen-Rating mit der Bestnote von fünf Sternen gekürt.

In die Wohngebäude-Bewertung flossen 20 Leistungskriterien ein. Als „wichtigste“ Aspekte, für die auch die Teilergebnisse in einer Tabelle aufgeführt sind, werden aufgezählt: grobe Fahrlässigkeit, Überspannungsschäden, Aufräum-/ Abbruchkosten, Bewegungs-/ Schutzkosten, Hotelkosten bei Unbewohnbarkeit, Sengschäden ohne Lichterscheinung und Sachverständigenkosten.

Beispielhaft genannt als weitere bewertete Leistungen wurden Nutzwärmeschäden, Zuleitungsrohre auf dem Grundstück zur Versorgung, Dekontaminationskosten und Mehrkosten durch behördliche Auflagen.

Die komplette Tabelle des M&M-Ratings finden Sie hier.

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren…