~|icon_grid-2×2~|elegant-themes~|solid

Scope-Umfrage 2021 – ein Auftakt

von Silvia Mireva

am 21. April 2021

Im März startete unsere erste Scope-Umfrage für 2021. Diese war eine Aktualisierung der letzten Scope-Umfrage aus 2018. Dennoch haben sich über 100 Maklerbetriebe die Zeit genommen und die umfangreichen 46 Fragen beantwortet. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

Damit ist eine weitere Grundlage für die zukünftige Entwicklung unserer CHARTA gelegt.

Aufgrund des Umfanges verzichten wir darauf, alle Fragen in einer Nachricht zusammenzufassen. Ein solches „Zahlengrab“ ist aus unserer Sicht nicht zielführend. In den folgenden Newslettern werden wir jedoch immer wieder auf die von Ihnen genannten Inhalte eingehen.

Als Start möchten wir etwas Ungewohntes tun und direkt auf die Frage 44 eingehen: „Wofür steht die CHARTA in Ihren Augen?“

Drauf haben wir insgesamt 75 Antworten bekommen.

Wir fangen mit Ihrem – unverfälschten – Lob an, worüber wir uns aufrichtig freuen:

  • „Zusammenschluss von Maklern, um gemeinsame Interessen gegen die Versicherer durchzusetzen.“
  • „Gute Deckungskonzepte ist die Kerndienstleistung; wenn man hier austauschbar wird, verliert der Unternehmensverbund für uns an Attraktivität.“
  • „Mein” Maklerverbund – gerade für mich als Einzelmakler ist es gut und wichtig, extern Ansprechpartner zu haben.“
  • „Produkt –Qualität“
  • „Qualität“
  • „Guter und kollegialer Verbund.“
  • „Austausch mit Gleichgesinnten.“
  • „Unterstützung des Maklerunternehmens in fachlicher, rechtlicher und produktorientierter Hinsicht.“
  • „Interessenvertretung für Verbundpartner.“
  • „Produktlieferant“
  • „Versicherungsmaklerverbund“
  • „Unabhängigkeit“
  • „Verbund qualifizierter Sebstständiger“
  • „Kollegialer Austausch und fachliche Unterstützung im Bereich Produkte, IT.“
  • „Interessengemeinschaft“
  • „Zusammenschluss von unabhängigen Maklern und damit gewisse Marktmacht.“
  • „Gemeinschaft“
  • „Interessenvertretung V-Makler“
  • „tolle Toooooooooooooooools“
  • „starke Interessengemeinschaft“
  • „Ursprünglich gute Unterstützung als “Einzelkämpfer” u. a. mit sehr guten Deckungskonzepten. (zwischendurch Stillstand). Im Moment sehen wir wieder eine stetige Aufwärtsentwicklung. Gute Arbeit, Herr Diegel mit Team:) Im Moment steht CHARTA bei uns auf dem Prüfstand und wir beobachten weiter die Entwicklung.“
  • „Unabhängigkeit, Teilhabe, kein 08/15 Verbund.“
  • „Zusammenschluss von Kollegen, Erfahrungsaustausch, Hilfestellung für Neugründer.“
  • „Wir nutzen CHARTA als Produktplattform im Privatkundenbereich, zur Klärung gelegentlicher Rechtsfragen, schätzen den Kollektivschutz im Rahmen der VSH Gemeinschaft und die OBLIGO, die wir jetzt auch erstmalig in Anspruch nehmen mussten und durften.“
  • „Verbund, der insbesondere Kleinmaklern große Hilfe und Erfahrungsaustausch bietet.“
  • „Qualitätsverbund, Solidarität unter Kollegen.“
  • „Verbund mit hoher Qualität (was zu wenig am Markt beachtet wird), Interessenvertretung, Backoffice.“
  • „Hilfestellung, Zurverfügungstellung von EDV-Programmen, CASA, Morgen & Morgen, Nafi, Deckungskonzepten z. B. Gebäudeversicherung.“
  • „Für einen Zusammenschluss gleichgesinnter, seriöser Makler auf Augenhöhe. Besonders das “familiäre” macht die CHARTA aus. Man kennt und hilft sich!“
  • „Verbundgedanke / Unterstützung von Mitgliedern.“
  • „Admin-Maklerservice und Unterstützung zur Organisation meines Betriebes. Hilfe zur IT Auswahl, Anwendungen und Kosten der IT. Wahrnehmung als CHARTA-Makler gegenüber den VRs.“
  • „Qualitätsmerkmal, Fachkunde, Zusammenarbeit der Partner.“
  • „Unabhängigkeit“
  • „Verbund von gleichgesinnten. Sehr guter fachlicher Austausch. Sehr gute Unterstützung bei rechtlichen Nebenkriegsschauplätzen (DSGVO, Transparenzgesetz, etc.).“
  • „Zusammenschluss freier und unabhängiger Makler.“
  • „Für einen Zusammenschluss unabhängiger Makler, die sich nicht an Pools binden wollen.“
  • „Zusammenschluss von Maklern mit dem Ziel, gemeinsam mehr zu erreichen.“
  • „Ein Zusammenschluss von Qualitätsmaklern. Bündelung von unseren wirtschaftlichen Interessen gegenüber den Versicherern. Festhalten an Bewährtem.“
  • „Anbieterunabhängige Interessenvertretung der Makler gegenüber den Produktgebern – kollegiale, gegenseitige Unterstützung.“
  • „Maklerverbund, der unabhängige Kleinmakler unterstützt. Sehr geeignet für Makler mit Privatkundengeschäft.“
  • „Der Gedanke von Maklern für Makler muss weiter ausgebaut werden. Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg zusammen mit den Fachbeiräten.“
  • „Zusammen statt allein!“
  • „Einer für alle, alle für einen.“
  • „Qualitätsverbund für kompetente Versicherungsmakler.“
  • „Für einen Dienstleister, bei dem sich noch Menschen engagieren und helfen und erreichbar sind.“
  • „Gute Deckungskonzepte für Privatkunden.“
  • „Bündelung von Interessen und Aufgaben.“
  • „Erfahrungsaustausch“
  • „Apes together strong“
  • „Verbundstärke, so wie es sein soll. Entlastung, Zuarbeit, Unterstützung unter Gleichen.“
  • „Interessenvereinigung“
  • „WIR zusammen.“
  • „CHARTA bietet einen guten Rahmen der Zusammenarbeit mit Produkten, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.“
  • „Dienstleister“
  • „Interessengemeinschaft von Unternehmern mit der Möglichkeit eines konstruktiven Austausches. Softwarelieferant.“
  • „Produktgeber in Teilen.“
  • „VERBUND, VERTRAUEN, KOMPETENZ.”
  • „Offener, kollegialer Dialog und Austausch zwischen Makler-Kollegen. Zugriff auf gute SUH-Produkte.“
  • „Gutes Backoffice.“

Aber keine Sorge, es sollen nicht nur die positiven Rückmeldungen genannt werden. Ihre Anregungen folgen in der nächsten Veröffentlichung.

Ihr Ansprechpartner bei CHARTA: Tim Mertens (0211 864 39-12 oder mertens@charta.de)

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren…